Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

De Tacchi

Wer braucht schon ein Land, wo Milch und Honig fließen, sagt sich Francesco De Tacchi. Bei ihm gedeiht das Gold im Körnchenformat: als Reis und Mais. Die weiten Felder der Azienda Agricola De Tacchi liegen zwischen den Flüssen Brenta und Tesina im Veneto. Perfekt für alle Getreidesorten, die nasse Füße brauchen. Wirklich etwas vom Reisanbau versteht, wer dem Reis Zeit zum Reifen gibt. Jahrelang. De Tacchi hat das vom Kaiser von China abgeschaut. Dieser aß ausschließlich Reis, der jahrelang gereift war. So einfach wird die Spreu vom Weizen getrennt. Dafür reift der „Risone“, das ungeschälte Reiskorn, nach der Ernte etwa zwei Jahre im Lager weiter und nimmt so den Geschmack und die Vitamine der Schale auf.

"Unser Reis wird mit einer Mühle aus dem 18. Jahrhundert geschält. Und läuft dann durch eine hochmoderne Selektionsmaschine. So bewahren wir lokale Traditionen und garantieren zugleich Qualität."
Francesco De Tacchi
Inhaber Manufaktur De Tacchi

Ein Körnchen mit Adelstitel

Mais Biancoperla und Vialone Nano di Grumolo delle Abbadesse. Klingt nach Adelstitel? Es sind Getreidesorten, die früher im Veneto angebaut wurden und fast in Vergessenheit gerieten. Wäre da nicht Francesco De Tacchi. Der hat den regionalen Sorten tatsächlich einen Titel verschafft, die Auszeichnung „Presidio Slow Food“. Schwer gerungen hat Francesco um das Presidio des Vialone Nano aus Grumolo, denn kaum jemand weiß, dass dieser nicht nur in der Ebene der Bassa Veronese rund um Isola della Scala angebaut wird, sondern auch in Grumolo südöstlich von Vicenza. „Bei uns ist das Klima ausgeglichener, das Reiskorn wird härter. Das macht unseren Risotto bekömmlicher,“ schwört De Tacchi. Ansporn genug, um die alten, lokalen Sorten wieder anzubauen und den Geschmack von früher auf die Teller von heute bringen. Dafür reift der „Risone“, das ungeschälte Reiskorn, nach der Ernte etwa zwei Jahre im Lager weiter und nimmt so den Geschmack und die Vitamine der Schale auf. Das hätte auch dem Kaiser von China geschmeckt.

Produkte des Herstellers

    De Tacchi
    Reis Vialone Nano
    De Tacchi
    Reis Carnaroli
    De Tacchi
    Polenta Maranello
    De Tacchi
    Reis Vialone Nano – 22 Monate gereift
    De Tacchi
    Reis Vialone Nano Semintegrale
    De Tacchi
    Polenta Biancoperla