Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

I Guinigi

Vor und nach dem Hauptgang sind die Guinigi stark. Sie produzieren Snacks und Knabbereien zum Aperitif und kleine Naschereien zum Dessert. Wir finden, das sind wichtige Nebensächlichkeiten. In Italien glauben wir ja daran, dass der Hunger mit dem Essen kommt und dass erst das Dessert keine Gelüste in der Luft hängen lässt. Nichts davon muss man haben, aber das ist nun wirklich kein Grund, darauf zu verzichten, oder? Die Guinigi sind lange im Geschäft. 1870 eröffneten sie ein kleines Lebensmittelgeschäft mitten in Lucca (Toscana). Heute sind sie ein Unternehmen mit Sitz in Bastia Umbra zwischen Perugia und Assisi, das viele Marken vereint, das Hauptaugenmerk jedoch noch immer auf die Details legt. „Jede Keksdose, jeden Snack verstehen wir als Geschenk an unsere Kunden. Wir sind erfolgreich, wenn wir den Menschen Freude bereiten.“

"Wir müssen das echte “Made in Italy” verteidigen. Nur mit Produkten von höchster Qualität werden wir uns am globalen Markt behaupten können."
Christian Bagiacchi
I Guinigi

Das Studium der Gelüste

Geschmäcker sind verschieden, Geschmäcker ändern sich im Lauf der Zeit. Was also kann man aus der Tradition in die Gegenwart retten, welches Rezept wird mit moderner Technologie feiner als je zuvor? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Universität des Geschmacks in Perugia. Hier werden Köche, Konditoren, Eismacher ausgebildet. Von den angehenden Gastronomen und deren Lehrern lassen sich die Guinigi gerne zu neuen Geschmackskreationen inspirieren.

Produkte des Herstellers

    I Guinigi
    Grissinetto mit Meersalz
    I Guinigi
    Mattoncini mit Rosmarin
    I Guinigi
    Croccantelle mit Chili