Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

Antipasto Calabrese

Antipasto Calabrese
Die zwei Wurstspezialitäten aus der süditalienischen Region Kalabrien bestechen durch ihre scharfen Aromen und traditionelle Verarbeitung. Verfeinert mit feurigem Chili, wildem Fenchel und schmackhaften, roten Zwiebeln aus Tropea ergeben die kalabrischen Delikatessen zusammen mit der pikanten Bruschetta Tropeana die Grundlage für ein perfektes feuriges Antipasto aus Kalabrien. Genießen Sie die würzigen Aromen zu einem kräftigen Glas Rotwein und den knusprigen, gedrehten Treccine mit Fenchelaromen.
5
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Die 'Nduja sowie die pikante Salsiccia sind typische Wurstspezialitäten der traditionellen, kalabrischen Küche. Die feine, streichfähige Salami 'Nduja wird verfeinert mit roten Zwiebeln aus Tropea und auf Buchenholz geräuchert. Die mittelkörnige, pikante Salsiccia besticht durch ihre süßen und würzigen Aromen und wird in eine traditionelle Hufeisen-Form gebunden.

  • 2

    In Kombination mit der pikanten Bruschetta Tropeana und den knusprigen, gedrehten Treccine ergibt sich ein besonders feuriges und aromatisches Antipasto aus der süditalienischen Region Kalabrien. Am besten schmeckt das pikante Antipasto zu einem Glas kräftigen Rotwein, wie dem Cirò Rosso DOC aus dem kalabrischen Weingut Enotria.

Zutaten
  • 'Nduja aus Kalabrien
  • Salsiccia piccante aus Kalabrien
  • Gedrehte Treccine mit Fenchel
  • Pikante Bruschetta Tropeana aus Kalabrien
Zutaten kaufen