Antipasto Marchigiano

Antipasto Marchigiano
Die traditionelle Wurstspezialität Ciauscolo aus der Region Marken besticht durch ihre typisch weiche, cremige und streichfähige Struktur und ihren feinen Geschmack. Aus den besten Teilen des Schweines hergestellt, wird sie besonders zart zerkleinert und schmeckt ausgezeichnet pur auf Brot als klassisches Antipasto Marchigiano. Aber auch zur Verfeinerung von Pastagerichten eignet sich die traditionelle Wurst hervorragend: ob ganz einfach mit etwas nativem Olivenöl verfeinert als Spaghetti Ciauscolo, oder als frühlingshafte Variante mit Zucchini und Pinienkernen als Pasta Ciauscolo e Verdure.
5
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Die Streichsalami Ciauscolo ist eine traditionelle Wurstspezialität aus der Region Marken. Die für den Ciauscolo typisch weiche, cremige und streichfähige Struktur entsteht durch das häufige Zerkleinern teils mageren und teils fettreichen Fleischs von Schulter, Bauch und Nacken des Schweines. Mit zahlreichen Gewürzen verfeinert, erhält der Ciauscolo seinen einzigartigen Geschmack.

  • 2

    In den Marken wird der Ciauscolo am liebsten einfach pur auf Brot genossen. Dazu einige der fleischig fruchtigen Oliven Ascolane del Piceno DOP und schon ist das perfekte Antipasto aus den Marken fertig. Ein gutes Glas Wein aus der Region, wie der Verdicchio Classico Superiore "Sabbionare" rundet das traditionelle Gericht hervorragend ab.

Zutaten
  • Ciauscolo Streichsalami
  • Oliven Ascolane del Piceno DOP
  • Ciabatta Brot
Zutaten kaufen