Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

Carpaccio der Bottarga auf Artischockenherzen

Carpaccio der Bottarga auf Artischockenherzen
Eine elegante Vorspeise für den echten Bottarga-Liebhaber ist das Carpaccio di bottarga auf Artischockenherzen. Je dünner die Scheiben der Bottarga sind, desto besser entfaltet sich das Aroma. Gewürzt wird entweder ganz clean nur mit hochwertigem Olivenöl, etwas Zitronensaft und hauchdünn geschnittener Petersilie oder man gibt zusätzlich auch noch fein geschnittenen schwarzen Knoblauch und gelbe und rote Cocktailtomaten dazu. Dann wird es schön bunt!
5min
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Schneiden Sie die Artischockenherzen von Montalbano in Hälften und richten diese auf einem Teller an. Nehmen Sie nun die Bottarga von Cabras Bottarga als ganzes Stück und schneiden diese mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben. Richten Sie die Scheiben auf den Artischockenherzen an und beträufeln das Antipasto mit nativen Olivenöl Extra. Würzen Sie mit etwas Meersalz und grobem Pfeffer und genießen die maritimen Aromen des sogenannten salzigen Golds aus Sardinien.

  • 2

    TIPP: Die Bottarga wird auf Sardinien auch ganz traditionell hauchdünn aufgeschnitten nur mit etwas nativem Olivenöl Extra und Zitrone zubereitet. Probieren Sie auch diese einfache Variante und genießen die unwiderstehlichen Aromen der Bottarga

Zutaten
Zutaten kaufen