Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

Crostata al limone

Crostata al limone
Die Zitronenmarmelade von Terra Aqua basiert auf einem traditionellen, sizilianischen Rezept und besteht ausschließlich aus Zitronen der speziellen Sorte Famulari. Die Zitronen werden im Gebiet zwischen Messina und Taormina angebaut und sofort nach der Ernte verarbeitet. Die fruchtige Marmelade aus Sizilien eignet sich hervorragend als Füllung für unseren süßen Mürbteig Kuchen Crostata al limone. Ob als Dessert, oder zum Frühstück die fruchitg süßen Aromen des Zitronenkuchens erinnern an Urlaub in Sizilien.
90
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Für den Mürbteig vermengen Sie Mehl, Salz, Zucker, die kalte Butter und etwas geriebene Zitronenschale. Geben Sie das Ei dazu und verkneten alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig. Formen Sie eine Kugel, wickeln den Teig in Frischhaltefolie und lassen ihn im Kühlschrank mindestens 30 Minuten rasten.

  • 2

    Teilen Sie den Mürbteig in zwei Stücke und rollen sie ca. 5 mm dick aus. Schneiden Sie eine Hälfte mit einem Teigroller in dünne Streifen und geben die andere Hälfte in eine vorgefettete Springform mit 18 cm Durchmesser. Legen Sie Boden und Ränder aus, bestreichen alles mit einer Schicht der fruchtigen Zitronenmarmelade aus Sizilien und geben die Teig-Streifen darüber.

  • 3

    Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten bei 180° C backen. Auskühlen lassen und eventuell mit etwas Staubzucker bestreut servieren und die fruchtig süßen Aromen aus Sizilien genießen.

Zutaten
  • Für den Mürbteig:
  • 250 g Mehl
  • 90 g Staubzucker
  • 140 g Butter kalt
  • 1 Ei
  • 1 Zitrone unbehandelt, Abrieb
  • 1 Prise Salz
  • Für die Füllung:
  • Marmelade aus Zitronen Famulari
Zutaten kaufen