Orecchiette Broccoli e Salsiccia

Orecchiette Broccoli e Salsiccia
Die Pasta ai Broccoletti oder Cime di Rapa findet man in der kulinarischen Tradition vieler Regionen Süditaliens wieder. Wie bei vielen Gerichten in Italien gibt es auch hier von Ort zu Ort Unterschiede. Je nachdem welcher Teil der Pflanze verwendet wird, spricht man von Broccoletti oder Cime di Rapa – die einen bevorzugen die süßschmeckenden Blüten des grünen Brokkoli (broccoletti), die anderen die leicht bitterschmeckenden Blätter des Stängelkohls (cime di rapa). An der Küste wird die Pasta mit Sardellen serviert, in den Bergregionen verleihen peperoncini eine feurige Schärfe. Im Latium begleiten Eiernudeln das grüne Gemüse. In Apulien kommt es ausschließlich mit Orecchiette auf den Tisch. Die runden Nudeln aus Hartweizengrieß in Form von kleinen Öhrchen (ital. orecchie) sind die typische Pastaform der süditalienischen Region Apulien. Sie sind das kulinarische Symbol der Landeshauptstadt Bari und gelten als Orecchiette alle Cime di Rapa als das Nationalgericht der Region.
15
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Zuerst das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Salz hinzufügen und den Brokkoli ca. 6-7 Minuten garen, bis der Kern noch bissfest ist. Entfernen Sie in der Zwischenzeit die Haut der Salsiccia und zerkleinern sie.

  • 2

    Geben Sie etwas Olivenöl in eine Pfanne, rösten die ganze Knoblauchzehe zusammen mit der Salsiccia an und würzen nach Geschmack. Entnehmen Sie dann mit einer Kelle den gekochten Brokkoli und geben ihn in die Pfanne dazu. Lassen Sie alles für 3-4 Minuten kochen und entfernen Sie dann die Knoblauchzehe.

  • 3

    Lassen Sie das Kochwasser erneut aufkochen, geben die Pasta hinzu und garen sie al dente. Entnehmen Sie etwas von dem Kochwasser für später und geben Sie die gekochten Orecchiette in die Pfanne zum Brokkoli und der Salsiccia dazu. Vermengen Sie alles gründlich und rühren etwas von dem Kochwasser unter.

  • 4

    Würzen Sie nach Geschmack mit Salz und Pfeffer, richten die Orecchiette mit Brokkoli und Salsiccia in einer kleinen Schüssel oder auf einem Teller an und garnieren mit etwas geriebenem Parmigiano Reggiano.

Zutaten
  • 320g Orecchiette
  • 300g frische Salsiccia
  • 300g Brokkoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochwasser
Zutaten kaufen