Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

Parmigiano Reggiano mit Aceto Balsamico di Modena DOP

Parmigiano Reggiano mit Aceto Balsamico di Modena DOP
Als besonderen Abschluss für das Weihnachtsmenü bringen wir Ihnen eine ganz besondere Spezialität auf den Tisch. Parmigiano Reggiano aus der Milch der Hochweiden der Val Barganza, 24 Monate gereift, verfeinert mit einigen Tropfen des 12 Jahre lang gereiften Aceto Balsamico di Modena DOP. Diese Kombination entpuppt sich als krönender und aufregender Abschluss für Ihr Weihnachtsmenü und wird richtig Eindruck schinden bei Ihren Gästen, finden wir.
5
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Ritzen Sie den 24 Monate gereiften Parmigiano Reggiano an und brechen Sie anschließend walnussgroße Stücke heraus. Dazu eignet sich am Besten das spezielle Parmesanmesser, Sie können aber auch ein normales Messer verwenden. Der Parmigiano Reggiano sollte niemals mit einem Messer glatt angeschnitten werden, da die gewachsene Struktur dadurch verloren geht und damit der besondere Geschmack. Verteilen Sie die herausgebrochenen Stücke neben den Keksen auf einem großen Teller oder Holzbrett.

  • 2

    Beträufeln Sie jetzt die Kekse und die Parmesankäsestücke mit dem originalen, 12 Jahre gereiften Aceto Balsamico di Modena. Ein ganz besonderer Genuss.

Zutaten
  • Parmigiano Reggiano, 24 Monate gereift
  • Aceto Balsamico di Modena DOP, 12 Jahre gereift
Zutaten kaufen