Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

Pasta 'Nduja

Pasta 'Nduja
Die feuerrote, streichfähige Wurstspezialität ’Nduja aus Kalabrien eignet sich nicht nur als Aufstrich auf knusprigem Brot, sondern ist auch ein beliebtes Gewürz der traditionellen, kalabrischen Küche. Zum Verfeinern von Pizza und Pastagerichten eignet sich die würzige Salami deshalb perfekt. In Kombination mit fruchtigen San Marzano Tomaten ergeben sich herrlich süß feurige Aromen, die an Urlaub an der Küste Kalabriens erinnern aus dem die scharfe ’Nduja mit Peperoncini und Zwiebeln aus Tropea einfach nicht wegzudenken ist.
15
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Zuerst das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Salz hinzufügen und die Penne al dente garen – der Kern sollte also noch bissfest sein.

  • 2

    Währenddessen die ’Nduja im Olivenöl sanft andünsten und mit einer Gabel zerkrümeln. Die zerstückelten Tomaten mit Saft zugeben und alles kochen lassen.

  • 3

    Gießen Sie das Wasser ab und geben die tropfnassen Penne zur Sauce dazu. Lassen Sie die Pasta noch eine Minute in der ’Nduja Sauce ziehen und geben anschließend das gezupfte Basilikum dazu.

  • 4

    Geben Sie die Pasta ’Nduja auf einen Teller, garnieren eventuell noch mit frischen Basilikumblättern und genießen Sie den Klassiker aus Kalabrien.

Zutaten
  • 400 g Penne
  • 400 g Tomaten San Marzano
  • 1 EL Olivenöl 
  • 4 EL ’Nduja 
  • 1/2 Bund Basilikum
Zutaten kaufen