Pecorino Sardo & Sizilianische Orangenmarmelade

Pecorino Sardo & Sizilianische Orangenmarmelade
Im Sommer werden in Süditalien gerne leichte Gerichte serviert, wie der typische Pecorino Sardo aus reiner Schafsmilch mit einer Marmelade aus sizilianischen Orangen. Frische Früchte und der saftig saure Geschmack der Tarocco Orangen aus Sizilien verleihen dem intensiven Käse aus Sardinien eine besonders leichte Note, perfekt für einen sommerlichen Antipasto.
10
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Der Käse aus der sardischen Käserei Guiso Formaggi wird mit bester Schafsmilch aus Sardinien biologisch hergestellt, um die ursprünglichen sardischen Aromen zu bewahren. Der typische Pecorino weist eine strohgelbe Farbe und eine kompakte Konsistenz auf.

  • 2

    Die Orangenmarmelade von Terra Aqua basiert auf einem alten sizilianischen Rezept und besteht ausschließlich aus der speziellen Orangensorte Tarocco, die im Gebiet zwischen Messina und Taormina wachsen.

  • 3

    Den Pecorino Sardo und die Orangenmarmelade in Kombination mit frischen Feigen und sommerlichem Obst als Antipasto genießen.

  • 4
    Tipp:

    Ein frischer, mineralischer Weißwein wie der Vermentino di Gallura Superiore DOCG “Selenu” aus dem sardischen Weingut Tenute Gregu passt perfekt zu dem sommerlich leichten Antipasto. Trinktemperatur: 10°C

Zutaten
  • Pecorino BIO aus Sardinien
  • Marmelade aus Orangen Tarocco
  • Sommerliches Steinobst
  • Frische Feigen
Zutaten kaufen