Zibibbo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. ----Mehr erfahren ----Einverstanden!

Spaghetti Sarde und Finocchietto

Spaghetti Sarde und Finocchietto
Die Spaghetti Sarde und Finocchietto sind ein traditionelles Gericht der sizilianischen Küche. Die intensiven Aromen aus Land und Meer vereint in Form von frischen Sardellen und wildem Fenchel in dem Sugo von Casa Montalbano bringt Ihnen den Geschmack der südlichen italienischen Insel direkt nach Hause. Der Fischfang und das Einlegen von Gemüse sind Teil der kulturellen Tradition der größten Insel des Mittelmeers. Gemeinsam werden die Aromen aus Wasser und Land gerne in besonders schmackhaften Sughi wie dem des Casa Montalbano verarbeitet.
20
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Füllen Sie reichlich Wasser in einen großen Topf und erhitzen Sie es, bis es kocht. Salzen Sie das Wasser, sobald es zu kochen beginnt. Geben Sie die Nudeln in das kochende Wasser und lassen Sie diese bei leicht kochendem Wasser ungefähr 10 Minuten kochen bis sie „al dente“ sind.

  • 2

    Erhitzen Sie den Sugo mit Sardellen und Fenchel von Casa Montalbano mit einem Esslöffel Olivenöl in einem kleinen Topf.

  • 3

    Sobald die Nudeln „al dente“ gekocht sind, gießen Sie das Wasser ab und geben die Nudeln in eine Pfanne. Geben Sie nun den erhitzten Sugo zu den Nudeln und vermischen alles. Richten Sie die Spaghetti auf den Tellern an. Streuen Sie etwas gehobelten Formaggio Primo Sale darüber und dekorieren mit frischem Wildfenchel. Zum Schluss einige Meersalzflocken des Fior di Sale aus Trapani zur Abrundung des Geschmacks.

Zutaten
  • 500g Spaghetti aus Hartweizen Bio
  • 280g Sugo Sardinen und Fenchel
  • 1-2 Löffel natives Olivenöl Extra
  • 80g Käse Primo Sale
  • Nach Geschmack Fior di Sale
Zutaten kaufen