Spaghetti con le Vongole

Spaghetti con le Vongole
Die Spaghetti con le Vongole sind ein beliebtes Gericht aus der kulinarischen Tradition Italiens. Am besten schmecken die maritimen Aromen der Venusmuscheln aus Sizilien verfeinert mit etwas frischer Zitrone, feuriger Chili und trockenem Weißwein.
30
Minuten
4
Portionen
Anleitung
  • 1

    Zuerst das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Salz hinzufügen und die Penne al dente garen – der Kern sollte also noch bissfest sein.

  • 2

    Geben Sie inzwischen zwei Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und erhitzen eine feingeschnittene Frühlingszwiebel mit gehackter Chili. Geben Sie anschließend die ausgelösten Venusmuscheln dazu und löschen alles mit Weißwein ab. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer und verfeinern die Sauce mit etwas gehackter Petersilie.

  • 3

    TIPP: Servieren Sie die Spaghetti con le Vongole mit etwas Zitrone und verfeinern das maritime Gericht je nach Geschmack mit frischen Zitrusaromen direkt am Tisch.

Zutaten
  • 400g Spaghetti
  • Natürliche Venusmuscheln von Agostino Recca
  • Weißwein Grillo Sicilia DOC
  • Frühlingszwiebel
  • Chili
  • Natives Olivenöl Extra
  • Salz
  • Petersilie
  • Zitrone
Zutaten kaufen